foodstyle
Leave a comment

Cashewmilch selbstgemixt

Cashew-Pflanzenmilch

Hallo,

heute möchte ich Euch mein Rezept für super einfach selbst hergestellte Pflanzenmilch aus Cashewkernen vorstellen.

Einigen von Euch wissen es ja, ich bin gegen Kuhmilch allergisch.  Und das heißt, nicht nur Laktoseintolerant sondern komplett allergisch. Kein Kuhmilch-Käse, keine Butter, meine geliebte Schlagsahne – tabu, Omi’s Kuchen (wird ja nicht mit Margerine gebacken, sondern mit nem ordentlichen Pfund Butter), Joghurt usw… eben all die leckeren Dinge, die man aus Kuhmilch herstellen kann.

Bei vielen Lebensmitteln kann ich mir mit Ziegen- oder Schafmilch helfen, wie z.B. Käse und Joghurt aus Ziegenmilch, für Kuchen dann halt doch die Margerine und fürs Müsli, Porridge und Pudding eben Pflanzenmilch.

Inzwischen gibt es ja zum Glück schon viele Hersteller, die Pflanzenmilch zuckerfrei herstellen, aber wenn ich mir die Zutatenliste durchlese, kann ich einige Produkte einfach nicht guten Gewissens kaufen.

CashewkernePflanzenmilch selbst herstellen ist mit einem Hochleistungsmixer sehr einfach. Nüsse oder Getreide für ca. 12 Stunden (ich schaffe es manchmal auch nur über Nacht) einweichen, abspülen, Wasser zugeben und das ganze für ca. 1 Minute auf höchster Stufe mixen. Fertig.

Die Einweichzeit hat nur bedingt auf das Endergebnis Einfluß. Wenn ich die Cashewnuts nur über Nacht einweiche, bleiben mir einige „Brösel“ im Mixer. Also, je weicher die Nüsse durchs einweichen werden, desto besser transformieren sie zur Milch. Wenn Ihr die Nüsse länger als 12 Stunden einweichen wollt, empfehle ich, dass Ihr die Nüsse zwischendrin nochmal mit kaltenm, klarem Wasser durchspült.Cashewkerne eingeweicht

Zum Ausgangsprodukt: ich nehme immer Cashewbruch. Das ist viel günstiger als Cashewkerne und da am Ende sowieso alles gemixt ist, ist es egal ob die Nüsse ganz, halb oder zerbrochen sind. Das Wasser kommt bei mir aus der Flasche, also kein Leitungswasser.

Da die Milch nicht abgekocht wird, ist natürlich einige Sauberkeit gefragt. Bitte sterilisiert Euren Mixer und die Aufbewahungsflasche vor Gebrauch. Falls jemand von Euch noch nie etwas sterilisiert hat, hier nur kurz die Info: Mixer und Glasflasche mit kochend heißem Wasser ausspülen, auf einem sauberen Geschirrtuch trocknen lassen und dann erst mit der Herstellung der Pflanzenmilch beginnen.gewaschene Cashewkerne

Hier nochmal die genauen Angaben und das Rezept zum drucken oder weiterleiten.

Cashewmilch selbstgemixt
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamt
 
Autor:
Portionen: 620ml
Zutaten
  • 80g Cashewkerne oder Cashewbruch
  • 500ml Mineralwasser
Zubereitung
  1. Cashewkerne mit kaltem Wasser abspülen und in Wasser einweichen (12-24h)
  2. Einweichwasser wegschütten und Cashewkerne im Sieb erneut mit kaltem Wasser abspülen
  3. Zusammen mit 500ml Mineralwasser im Hochleistungsmixer ca. 1 Minute mixen
Notes
Ich nehme zum mixen den Thermomix TM5 und mixe die Pflanzenmilch 1 Minute auf Stufe 10.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: